Rizinusöl hat eine Reihe von Eigenschaften, die für die Haut von Vorteil sind. Hier ein Blick auf 5 Vorteile dieses natürlichen Öls. Es wird aus den Samen des Ricinus communis gewonnen, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

1. Vorbeugung von Akne

Um zu verstehen, wie Rizinusöl Akne behandeln kann, müssen wir zunächst die Ursache von Akne verstehen. Wenn Sie es auftragen, sorgt es dafür, dass alle Unreinheiten der Haut, einschließlich Bakterien, abgestorbene Hautzellen und überschüssiges Öl, gründlich entfernt werden. Dies hilft Ihrer Haut, ihren natürlichen Ton zu bewahren. Aus diesem Grund wird dieses Öl in der “Ölreinigungsmethode” ausgiebig verwendet.

2. Hautausschläge

Viele Menschen leiden heute unter Hautausschlägen. Während Hautausschläge normalerweise im Sommer auftreten, kann man auch im Winter von ihnen heimgesucht werden. Es gibt zwar viele Ursachen für Hautausschläge, aber zu den häufigsten gehören Hitzestau und die Reizung durch ein neues Hautprodukt, das Sie verwenden. Insektenstiche und allergische Reaktionen können ebenfalls Hautausschläge verursachen.

Die Kosten für Rizinusöl sind gering und es kann direkt auf die Hautausschläge aufgetragen werden. Außerdem ist es ziemlich einfach aufzutragen, und es sind keine zusätzlichen Produkte erforderlich. Man spürt die Wirkung des Rizinusöls bereits wenige Minuten nach dem Auftragen. Rizinusöl hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Hautausschläge verschwinden durch seine Anwendung. Darüber hinaus gibt es auch keine Nebenwirkungen.

3. Haarwachstum

Viele Menschen verwenden das Vitamin Biotin, um ihr Haarwachstum zu fördern. Aber wussten Sie, dass die Anwendung von Rizinusöl die gleiche Wirkung haben kann? Ja, das kann die Alternative sein. Außerdem kostet es nicht so viel und Sie können die Ergebnisse schon nach zwei Wochen spüren. Darüber hinaus nährt Rizinusöl die Haarwurzeln und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Außerdem macht es die Haut und das Haar weicher.

4. Wehen auslösen

Ob Sie es glauben oder nicht, Rizinusöl soll auch zur Einleitung der Wehen nützlich sein. Frauen, die es einnahmen, gaben an, dass sie schneller und ohne große Schmerzen entbinden konnten. Der genaue Grund dafür ist zwar nicht bekannt, aber alle, von Ärzten bis hin zu Hebammen, verwenden es, um die Schmerzen einer schwangeren Frau zu lindern.

5. Massagen

Es wird auch bei Massagen verwendet. Bei Krankheiten wie Arthritis kann die Anwendung von Rizinusöl wahre Wunder bewirken.

Natürlich gibt es auch noch andere Verwendungsmöglichkeiten für dieses Öl, z. B. als Desinfektionsmittel.

Rizinusöl Bio – 100% frisch, kaltgepresst und natürlich

Für mehr Informationen: https://natursladeli.ch/produkt/rizinusoel-bio/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here